Monika Gratz, Allendorf-Lumda:

„Ich fühlte mich immer auf dem Laufenden, was gerade gemacht wird, was noch offen ist und wie das weitere Vorgehen abläuft.“